Würzburg rocks

Im Sommer 2018 durfte ich zwei gute Freunde mir – D&A – in Würzburg begleiten. Der Wenzelsaal Grafeneckart im Rathaus Würzburg, ein imposanter Trausaal mit Wandmalereien und altem Gewölbe, ist ein ganz wunderbares Beispiel wie festlich eine standesamtliche Trauung sein kann. Nach der Trauung in diesem tollen Ambiente, ging es zum Sektempfang an den Main – herrliche Aussicht auf die Festung Marienberg inklusive. Für das Brautpaarshooting wählten wir zum Teil romantische Orte in Würzburg, aber auch eine eher ungewöhnliche Location. Die „Hall of Fame“ im Stadtteil Frauenland zeigt die besten Graffities der Stadt und passte perfekt zu Dunja und Alex. So entstand beim Shooting ein krasser Kontrast der die Reportage außerordentlich spannend und abwechslungsreich macht. Mir wird der Tag nicht nur deshalb immer in Erinnerung bleiben. D&A – ganz viel Liebe für Euch! Es war mir ein Fest!